Konrad-Adenauer-Schule "Stark vor Ort!"
Konrad-Adenauer-Schule"Stark vor Ort!"

Eine Kultur des Miteinanders

Unsere Schule bietet ein breites Spektrum an außerschulischen Aktivitäten: Klassenausflüge, Schulfeste und Projekttage fördern das gemeinsame Miteinander der Schülerinnen und Schüler und die Entwicklung sozialer Kompetenzen. 

Bildergalerien: Stufenfahrt 9 vom  13.04.-17.04.2015 nach Berlin

Am Montag, 13.04.2015 ging es verspätet, aber gut gelaunt los. Unser Bus holte uns in Bad Honnef ab und 70 Schülerinnen und Schüler, begleitet von den Klassenlehrerinnen, unserem Schulleiter, unserer Sozialpädagogin und zwei Lehramtsanwärtern starteten erwartungsvoll. Zum Abendessen trafen wir in dem Jugendhotel Aletto ein. Der erste Abend wurde gefüllt mit Zimmerbelegung und einem ersten Rundgang in der näheren Umgebung. Am nächsten Morgen machten wir eine Bootsfahrt durch Berlin Mitte. Anschließend erkundeten wir das neue Zentrum Berlins zu Fuß: "Glaspalast" neuer Hauptbahnhof, Reichstagsgebäude, Bundeskanzleramt, Paul-Löbe-Haus, Marie-Elisabeth-Lüders-Haus. Wir spazierten über die Straße unter den Linden, vorbei am Hotel Adlon, durch das Brandenburger Tor hindurch bis zum Holocaust-Mahnmal, das wir uns ansahen. Anschließend erkundeten wir weitere Sehenswürdigkeiten in Schülergruppen. Am zweiten Tag unternahmen wir eine Busrundreise durch Berlin. Dabei machten wir einen Zwischenstopp am Bahnhof Zoo, um uns die Gedächtniskirche und den Kurfürstendamm anzusehen.Leider verwechselten einige Schüler den Kurfürstendamm mit der Kurfürstenstraße, so dass wir erst etwas verspätet zum Olympiastadion weiterfahren konnten. Na ja, Berlin ist halt sehr groß! Vom Olympiastadion aus ging unsere Fahrt nach Potsdam. Dort spazierten wir durch den weitläufigen Park Sanssouci, vorbei am Neuen Palais bis zum Schloss Sanssouci, wo wir eine Führung hatten. Anschließend spazierten wir durch Potsdam. Am dritten Tag führte uns Herr Wermter über die Wilhelmstraße am SPD-Haus vorbei bis zum Gelände der "Topographie des Terrors" gegenüber dem Gropius-Bau. Unweit des Potsdamer Platzes befanden sich dort  von 1933-1945 die wichtigsten Zentralen des nationalsozialistischen Terrors. Auch Reste der Berliner Mauer sind dort zu sehen.  Dann fuhren wir mit unserem Bus an der Gedenkstätte Berliner Mauer in der Bernauer Straße vorbei. An der  East-Side Gallery bestaunten wir die mit Kunst verzierten Mauerreste. Am Alexanderplatz machten wir uns dann zu einem Stadtbummel auf den Weg. Am Abend besuchte eine interessierte Gruppe das Matrix. Am nächsten Morgen traten wir zufrieden und sehr müde die Heimreise an. Auf Wiedersehen Berlin!!!

Bildergalerien: Exkursionen

Klassenfahrt der 10b

Aktuelles

 

 

 

 

 

 

 

Anmeldung in den Berufskollegs ab:

08.02.2019

 

Projektwoche

Bad Honnef tanzt

18. - 22.02.2019

Erfolgreich gelaufen - Text und Bilder unter Projekte!

 

Kultur und Schule:

Ausstellung Kunstprojekt

"Jedes Ende ist ein Neuanfang. - Unsere Schule geht, aber wir gehen weiter!"

vom 04.04. - 26.04.2019 in der Stadtsparkasse Bad Honnef

 

Schüler- und Elternsprechtag am 

09.04.2019

 

 

Konrad-Adenauer-Schule

Rheingoldweg 16
53604 Bad Honnef


Telefon

+49 2224 / 96026-0

Fax

+49 2224 / 96026-17


Unsere Sekretariatszeiten

Di.,Mi. und Fr.

08.00 bis 13.45 Uhr

 

Außerhalb der Bürozeiten erreichen Sie uns telefonisch ggf. nur über den Anrufbeantworter. Bitte hinterlassen Sie Ihre Telefonnummer - wir rufen Sie gerne zurück - oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Terminplan 2017/2018

Terminplan - Stand 09/17
Der Terminplan für das neue Schuljahr wird während des Schuljahres fortgeschrieben und aktualisiert.
Terminübersicht Schuljahr 2017_2018_ Sch[...]
PDF-Dokument [21.8 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Konrad-Adenauer-Schule

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.